Wie läuft ein Coaching

bei mir ab?

Kennenlernen

  • Um welchen Verlust, welche Trauer geht es?
  • Welches Ziel verfolgen Sie mir dem Coaching?
    Was ist Ihr Anliegen?
  • Wie arbeite ich?
  • Sind Sie mit Ihrem Anliegen gut bei mir aufgehoben?
  • Stimmt die Chemie zwischen uns?
  • Was ist der voraussichtlich erforderliche Zeit- und Kostenaufwand?

Sie und ich entscheiden, ob wir miteinander arbeiten möchten.


Dauer: ca. 30 Minuten (kostenfrei)

Setting: Persönlich in meinen Räumen


Mehrere Coaching-Termine


Bearbeitung der Themen und Erarbeitung von konkreten Lösungsvorschlägen


Dauer: In Abhängigkeit vom Anliegen zwischen 3 und
10 Sitzungen a jeweils 1-2 Zeitstunden
(ideal 1,5 Zeitstunden).

Setting: In der Regel persönlich in meinen Räumen,
nach Absprache auch telefonisch möglich.


A b s c h l u s s

Auswertung und weitere Vereinbarungen,
ca. 1 Monat nach dem letzten Coachingtermin.


Dauer: 1 Stunde

Setting: Persönlich in meinen Räumen

 

 

 

 

Weitere mögliche Coachingformate

 

C o a c h i n g   b e i m   G e h e n 

Wir sind nicht an den Raum und die Form gebunden.
Sehr gute Gespräche für die nächsten Schritte ergeben
sich beim gemeinsamen „unterwegs sein“. So ist es
auch möglich, sich zu einem Spaziergang oder einer
Wanderung an einem Ort Ihrer Wahl zu treffen.

 

M i n i   C o a c h i n g

für akute Fragen und schnelle Lösungen.

Dauer: plusminus 30 Minuten

Persönlich, telefonisch oder gern bei einem Kaffee
oder beim Mittagessen an einem Ort Ihrer Wahl.

 

I n t e n s i v   C o a c h i n g

für die Bearbeitung eines großen Themas.

Dauer: ganzer oder halber Tag

 

I m m e r   m ö g l i c h 

Beratung via Telefon, Email, Skype, Facetime, sowie Sondertermine für akute Anliegen.